Wolfgang´s Weg

26 Dezember, 2012

Weihnachten ist vorbei….und Jammern nützt nichts!

Filed under: Laufen,Tagebuch — Wolfgang @ 21:06
Tags:

So, die Weihnachtsfeiertage haben wir wieder gut hinter uns gebracht…und mit viel zu vollem Bauch. Aber das Raclette meiner Schwester ist einfach zu lecker……

Laufmäßig gibt es nichts Neues. Ich bin unsicher, ob ich vor dem Belastungs-EKG am 22.1. eine kleine Runde ausprobieren soll – trotz des nach wie vor leichten Ziehens in der Brust. Was ich auf jeden Fall machen möchte, sind wieder die 2 wöchentlichen Rückenstunden…er zwickt schon wieder.

Auf jeden Fall habe ich beschlossen, nicht mehr zu jammern…ich muß halt zu Kenntnis nehmen, daß momentan nicht viel geht. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen.

Advertisements

23 Dezember, 2012

Frohe Weihnachten!

Filed under: Tagebuch — Wolfgang @ 18:31
Tags: ,

Krankheit hin, Laufen her….ich wünsche Euch und Euren Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Ich selbst werde mich bemühen, für die nächsten Tage alle Gedanken an Job, Husten, etc einfach mal auszublenden. Es gibt auch noch Anderes 🙂

Danke, daß Ihr immer wieder auf meinem Blog vorbeischaut!

Alles Liebe,
Wolfgang

Stand der Dinge…und noch immer kein Lauf

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 18:22
Tags: , ,

Nachdem das Ziehen in der Brust und der Reizhusten sich hartnäckig halten, hatte ich vor kurzem einen Termin beim Internisten.

Mit den Worten „Legen Sie sich einmal hin für das EKG, und dann erzählen Sie mir etwas“ wurde ich begrüsst und mit der Untersuchung ohne Umschweife begonnen. Der Arzt ist kein Freund von vielen Worten, aber nicht unfreundlich. Nach einem kurzen Verhör Alter? Grösse? Gewicht? Nikotin? Alkohol? Beruf? wurde dann mit der Untersuchung begonnen.  Wobei ich sagen muss – so wortkarg er war, er hat sich dafür wirklich Zeit für mich genommen.

Im Detail:

EKG, Blutdruck, Blut-Schnelltest, Abklopfen, Lungenfunktionstest, Herz-Ultraschall
(more…)

16 Dezember, 2012

Noch immer kein Laufen…und ein Anflug von Sorge

Filed under: Laufen,Tagebuch — Wolfgang @ 16:30
Tags: , , ,

Hmm. Irgendwie weiss ich nicht wirklich, wie es mir derzeit geht.

Husten und Schnupfen sind besser geworden, keine Frage. Dafür spüre ich bisweilen ein leichtes Ziehen in der Brust, das mir ein bisschen Sorgen macht. Ich will kein Hypochonder sein, aber mir spukt ständig der Begriff „Herzmuskelentzündung“ im Kopf herum….Es hilft wohl alles nichts, ich werde nochmal zum Arzt gehen müssen. EKG, Lungenröntgen und Blutbild wurden zwar gemacht, aber irgendetwas passt nicht. Ich muss aber auch aufpassen, daß sich keine ungerechtfertigten pessimistischen Fantasien in meinem Kopf festsetzen.

Wie dem auch sein, das Laufen lasse ich besser vorläufig, bis ich Näheres weiß. Wie sehr ich es vermisse!

Trotzdem oder gerade darum: Einen schönen dritten Advent!

05 Dezember, 2012

Krank :-(

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 14:41
Tags: ,

Seit langem wieder ein Eintrag von mir….leider gibt es auch nicht wirklich etwas zu berichten, da ich seit ca 2 Wochen an einer schweren Erkältung laboriere, die einfach nicht weggehen möchte. Husten, Schnupfen, Müdigkeit…alles ist dabei.

Interessanterweise kein Fieber…es dürfte sich um eine Art „kalte“ Grippe handeln. Das Schlimmste ist aber diese elende Müdigkeit. Bei kleinsten Anstrengungen gelange ich ins Hecheln. An Sport ist ohnehin nicht zu denken. Mein Arzt hat sicherheitshalber ein Lungenröntgen machen lassen, da war alles ok. Heute Blut abgezapft, mal schauen, vielleicht bin ich am Freitag klüger, da sollte der Befund vorliegen.

Das Laufen bzw Bewegung allgemeine gehen mir so ab. Wenn man etwas nicht mehr hat, oder nicht mehr kann, wird einem erst klar, wie wertvoll es ist. Wie schön wäre es jetzt, auch gerne ganz langsam eine Runde in der Hauptallee zu laufen.

Ich muss zugeben: langsam werde ich auch grantig. Wir haben diese Woche Urlaub, den wir natürlich nicht in dieser Form geniessen können. Ich muß aber sagen, daß sich meine Maus wirklich sehr liebevoll um mich kümmert. Sobald es mir besser geht, möchte ich mir etwas Schönes für sie einfallen lassen.

Nun gut…genug gejammert :-). Schauen wir mal, wie es in Laufe der Woche wird. Nichtsdestotrotz wünsch ich Euch allen wunderschöne Lauferlebnisse, gerade jetzt, wo es beginnt so schön zu schneien…

 

 

Bloggen auf WordPress.com.