Wolfgang´s Weg

27 April, 2014

Vielleicht nicht heute…

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 15:16
Tags:

…vielleicht nicht morgen, aber bald, und dann für den Rest Deines Lebens.“

Dieses Zitat habe ich heute in einer Publikation gelesen, in der es um das langsame Wachsen von Toleranz und dem Verständnis von fremden Kulturen ging.

Irgendwie hat es mich aber auch an meinen aktuellen „Laufstatus“ erinnert. Ich war heute zum ersten Mal seit ca 1,5 Monaten wieder eine kleine Runde laufen. 3km, mit Gehpause in der Mitte. Langsames Traben mit 9:00 Schnitt.

Wie es war? Hoher Puls, Ziehen in den Beinen, ziemlich schwach…..aber dennoch so schön, wieder draussen gewesen zu sein. Wunderbares Wetter heute in Wien die Pflanzen am Marchfeldkanal sehen schon ganz anders aus als Mitte März 🙂

IMG_0864 IMG_0865

 

Ich habe für mich beschlossen, wieder ganz langsam unten anzufangen. Erstes Ziel ist es, wieder 30 Minuten langsam durchlaufen zu können. Danach, 5km zu schaffen. Wie lange es dauern wird? Egal….siehe das Zitat im Titel! 🙂

Advertisements

21 April, 2014

Postgrippal

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 16:19
Tags:

Fieber weg, Husten fast weg, Müdigkeit nach wie vor da….so schaut es 3 Wochen nach der Grippe aus. Wirklich erstaunlich, wie eine Grippe den Körper auslaugen kann. Aber ich will nicht jammern….ich fühl mich jeden Tag ein ganz kleines bisschen besser….auf Sicht einer Woche macht das schon was aus.

Ich habe jetzt über 1 Monat überhaupt keinen Sport gemacht, was ich auch im Alltag spüre. Heute wollte ich beginnen, wieder eine Impuls zu setzten, und bin rund 3 Km am Marchfeldkanal forsch gewalkt. Für Interessierte: 10er Schnitt 😉

Ich habe die 3 km durchaus gespürt,sowohl in den Beinen, als auch in der „Pumpe“,  was mir zeigt, daß ich beim Laufen wieder von vorne anfangen werde. Ich denke, daß ich am nächsten Wochenende vielleicht eine kleine Lauf/Geh-Einheit machen werde.  Schön langsam halt.

Bloggen auf WordPress.com.