If you only look at the problems, you will only have problems!

So ein Zitat von Harriet Lamb, Geschäftsführerin von Fairtrade, in einem Interview im aktuellen Business Spotlight 01/2009  (siehe Inhaltsverzeichnis).

Drübergestolpert bin ich, da es mich an meine eigene Situation erinnert. Das Zitat geht übrigens weiter mit „If you look positively for solutions, they will always be there“.

Eine Mahnung – auch an mich – mehr das Positive herauszustreichen. Warum neigen wir eigentlich dazu, am Ende eines Tages eher das Miese zu sehen…anstelle des Guten oder etwas, was man zufriedenstellend erledigen konnte? Kann mir das jemand sagen?

Ich denke, ich schau heute sicher nochmal rein….die heutige Etappeme meines Weges ist ja gottlob noch nicht vorbei. Buen cami

Alles in allem….

…war heute gar kein schlechter Tag…obwohl das Datum für unsere Übersiedlung im Büro nun fixiert wurde – und eh klar, sie findet während meines Urlaubes statt. Naja, werde wahrscheinlich einen tag opfern müssen und doch in die Arbeit fahren.

Ansonsten heute ein Review für N. fertiggebracht…morgen steht wahrscheinlich viel Arbeit an, Su. hat auch einiges am Tisch. Aber: Nicht hadern, haben wir ja gelernt…bin heute gar nicht dazu gekommen, im Buch der stilvollen Armut weiterzulesen.

Leider wurde mein VHS Seminar verschoben, was ich aber für einenn freien Abend genützt habe. Und – ich habe so was wie ein Lob in meinem Online-Englichskurs erhalten – WOOOOOW!

Es ist jetzt kurz nach 10…Zeit, langsam die heutige Etappe des Weges abzuschliessen. Hoffen wir für morgen das Beste….Buen camino, bis Morgen!

Ein Tag ohne…

…besondere Auffälligkeiten neigt sich dem Ende zu…

Englischkurs war wieder ganz witzig..habe gesehen, dass meine Chefs gar nicht sooooo viel besser sprechen als ich. Aber vielleicht täuscht das auch, nach einer Stunde kann man ja nicht so viel sagen.

Ansonsten war es mit N. ganz ok, ich fürchte aber, dass morgen ein sehr intensiver Tag wird…na, schauen wir mal. Wie habe ich vorgestern geschrieben: Wer mit dem Schicksal hadert,wird sich immer mehr darin verfangen. In diesem Sinne: Buen Camimo!