Wort zum Tag: Ohne Glauben…

…kann man nicht leben.
Ohne Grundvertrauen zu sich selbst, ohne Grundvertrauen zum Leben wird alles zum Risiko, wird alles unsicher.
(aus einer Predigt der Kirche Mascherode)

Mir haben diese Worte sehr gut gefallen, und ich finde, sie gelten auch abseits von Religion.

2 Kommentare zu „Wort zum Tag: Ohne Glauben…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: