Letzter Reha Tag und warum man auch mal weinen darf

Freitag. Letzter Tag der Reha.

Schon in den letzten Tagen hat sich ein bisschen Wehmut über unsere Gruppe gelegt. Das Wissen, das man nur noch wenige Tage zusammen sein wird. Die Verabschiedung von jedem Vortragenden („es ist ja heute schon die letzte Stunde“)….Wie schnell 6 Wochen vergangen sind….

Irgendwie bin ich traurig. Auf der anderen Seite aber auch neugierig, was kommen wird. Unsere Bezugstherapeutin hat es auf den Punkt gebracht: Man darf zu solchen Anlässen auch mal der Traurigkeit Platz lassen. Wenn die Zeit nicht schön gewesen wäre, würde es uns auch nicht leid tun, daß sie zu Ende ist. Und es darf auch sein, daß ein paar Tränen fliessen. Sie selbst hatte auch feuchte Augen….

Weiterlesen „Letzter Reha Tag und warum man auch mal weinen darf“