Es könnte normaler nicht sein…

…mit diesen Worten empfing mich mein Arzt letzten Freitag, zur Besprechung des Lungenröntgen und des Blutbildes. Beides ist ok, es gibt keine Anzeichen einer Infektion. Warum huste ich dann nach wie vor ständig und fühl mich völlig abgeschlagen?

Nicht, daß ich mir etwas Anderes gewünscht hätte. Aber ich hätte zumindest eine Erklärung für den nun schon 1 Monat dauernden Husten gehabt. Naja, wie auch immer….als nächstes steht ein Termin beim Lungenfacharzt vulgo Pulmologe an, mal sehen, ob er nächste Woche (in Wien sind gerade Ferien) Termine frei hat.

Unabhängig davon, ich möchte langsam wieder zumindest ein bisschen Bewegung machen. Heute stand ein längerer Spaziergang (nicht im Laufoutfit 😉  mit meiner Maus am Programm. Es war ziemlich kalt, aber es war schön, wieder einmal ein bisschen die Strasse unter sich zu spüren.

4 Kommentare zu „Es könnte normaler nicht sein…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: