Wolfgang´s Weg

04 Januar, 2015

Das fängt ja gut an!

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 16:28
Tags:

Krank werden zu Jahresbeginn ist immer lästig…kaum hat man Vorsätze gefasst, müssen sie schon zur Seite gestellt werden 🙂

Mein Neujahreslauf ist leider wegen anhaltendem Hustens und Ohrenschmerzen leider ausgefallen, momentan kränkle ich ein wenig herum. Alle starten schon ihre Jahreszählung und ich muss noch hinter der Startlinie warten 😦

Was solls. Wenn ich meine jährliche Erkältung gleich zu Beginn hinter mir habe, soll´s mir auch recht sein 😉

 

Advertisements

11 Kommentare »

  1. Ach, du Armer, es nimmt bei dir aber auch kein Ende – gute Besserung nach Wien, und wenn du das überstanden hast, wird wohl endlich Ruhe einkehren, und du kannst wieder auf die Piste !

    Kommentar von ultraistgut — 04 Januar, 2015 @ 17:57

  2. Gute und schnelle Besserung! Ich hab diese fiese Rüsselpest gerade hinter mir und kann endlich wieder laufen. Viel Ruhe und Wärme, jede Menge Taschentücher und literweise heisser Ingwer mit Zitrone… Liebe Grüße, Annette

    Kommentar von Ruhrköpfe — 04 Januar, 2015 @ 19:46

  3. Also ich kann Dir sagen, dass krankwerden zu Weihnachten auch nicht besser ist 😉

    Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Volker

    Kommentar von Deichlaeufer — 05 Januar, 2015 @ 08:47

  4. Mit einer Erkältung warst du zum Jahresbeginn nicht alleine. Aber nach einer Grippenacht und 1 1/2 Tagen Pause traue ich mich jetzt wieder raus.
    Gute Besserung dir noch!

    Kommentar von Markus — 05 Januar, 2015 @ 12:16

  5. Ich finde es gut, dass du es im letzten Satz positiv siehst 😉 Und stell‘ dir gleich einen neuen Vorsatz: gesund werden! Da kann es ja nur noch aufwärts gehen 🙂

    Liebe Grüße,
    Markus

    Kommentar von markusrennt — 05 Januar, 2015 @ 17:21

  6. Danke, liebe Ultra….wird schon werden 🙂

    Kommentar von Wolfgang — 05 Januar, 2015 @ 18:24

  7. Hallo Annette,
    danke für Deine lieben Zeilen! 🙂
    Hmmm, Zitrone mit Ingwer, lecker….aber ich schütte derzeit auch sehr viel in mich hinein. Auf jeden Fall freu ich mich für Dich, dass Du es hinter Dir hast!! 🙂

    Kommentar von Wolfgang — 05 Januar, 2015 @ 18:27

  8. Lieber Volker,

    oh ja, danke für den Zuspruch, das tröstet mich ein wenig 🙂

    Liebe grüsse,
    Wolfgang

    Kommentar von Wolfgang — 05 Januar, 2015 @ 18:28

  9. Hallo (Lauf)Markus,
    lass Dich umarmen, Bruder im Geiste (oder doch nicht, damit wir uns nicht gegenseitig wieder anstecken ;-))

    Auf jeden Fall Danke für die lieben Wünsche!
    Lg Wolfgang

    Kommentar von Wolfgang — 05 Januar, 2015 @ 18:29

  10. Hallo Markus(rennt),
    ja, DIESEN Vorsatz nehm ich gleich in mein Programm auf 🙂
    Bleibt ja schlussendlich auch nix anderes übrig, als es positiv zu sehen!

    Lg Wolfgang

    Kommentar von Wolfgang — 05 Januar, 2015 @ 18:30

  11. Moin und danke Wolfgang 🙂 Ich hoffe, es geht Dir schon viel besser! Viele liebe Grüße, Annette

    Kommentar von Ruhrköpfe — 06 Januar, 2015 @ 08:39


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: