3 x 15 oder wenn die Puste ausgeht

Ich versuche ja seit einiger Zeit, nach „Plan“ zu laufen. Nachdem ich die 2×20 hinter mir habe, steht nun 3×15 an…d.h. drei Einheiten mit 15 Minuten, und jeweils 2 Minuten Gehpause dazwischen.

Ich muss zugeben, ich dachte mir, naja, das kann ja nicht das Problem sein. Pustekuchen! Zu meiner Überraschung stellt tue ich mir damit wesentlich schwerer als mit 2×20, oder sogar mit 30 Minuten Durchlaufen am Stück. Ich empfinde es als wesentlich anstrengender.

Liegt es an den Gehpausen? Oder werde ich einfach alt? 😉 Die ersten 2×15 gehen ja, aber beim Anlaufen für die dritten 15 Minuten tue ich mir immer schwerer…und habe es diese Woche nicht geschafft, die dritten 15 Minuten durchzulaufen.

Macht aber nichts! Hänge ich halt wieder eine Woche an. Irgendwie macht es dennoch Spass, es ist mal was Anderes, nach einer gewissen Vorgabe zu laufen.