Vielleicht nicht heute…

…vielleicht nicht morgen, aber bald, und dann für den Rest Deines Lebens.“

Dieses Zitat habe ich heute in einer Publikation gelesen, in der es um das langsame Wachsen von Toleranz und dem Verständnis von fremden Kulturen ging.

Irgendwie hat es mich aber auch an meinen aktuellen „Laufstatus“ erinnert. Ich war heute zum ersten Mal seit ca 1,5 Monaten wieder eine kleine Runde laufen. 3km, mit Gehpause in der Mitte. Langsames Traben mit 9:00 Schnitt.

Wie es war? Hoher Puls, Ziehen in den Beinen, ziemlich schwach…..aber dennoch so schön, wieder draussen gewesen zu sein. Wunderbares Wetter heute in Wien die Pflanzen am Marchfeldkanal sehen schon ganz anders aus als Mitte März 🙂

IMG_0864 IMG_0865

 

Ich habe für mich beschlossen, wieder ganz langsam unten anzufangen. Erstes Ziel ist es, wieder 30 Minuten langsam durchlaufen zu können. Danach, 5km zu schaffen. Wie lange es dauern wird? Egal….siehe das Zitat im Titel! 🙂