Wolfgang´s Weg

15 März, 2014

Fastenzeit – nicht nur für den Körper

Filed under: Tagebuch — Wolfgang @ 15:11
Tags: , ,

Nachdem ich es geschafft habe, nun doch auch einmal am Freitag laufen zu gehen, liege ich heute mit einer Erkältung und Halsschmerzen darnieder. Zeit, sich mit dem Thema Fasten zu beschäftigen.

Ich muss zugeben, in ernährungstechnischer Hinsicht bin ich ein lausiger „Faster“…die eine oder andere Süssigkeit verbeisse ich mir, aber sonst…. Aber Fasten findet für mich nicht nur im Magen, sondern auch im Kopf statt. Und so habe ich die heutige Auszeit benützt, um meinen email-Account auszumisten, und zwar von Newslettern. Erstaunlich, was sich da alles angesammelt hat!

Volkshochschule – wenn ich einen Kurs suche, gehe ich einfach auf die Homepage
Tikis Lichtblicke – ich schätze Herrn Küstenmacher, aber täglich brauch ich ihn doch nicht
Espanien eu – mein Spanisch-Kurs ist schon lange aus
PaperC – ich weiss gar nicht, was die Firma genau macht, irgendwas mit Büchern
Diners Club – gebe eh schon genug Geld aus
Business Spotlight – Business English ist wichtig, aber nichts für jeden Tag
Libro – ich habe ja eh einen gleich ums Eck
Büchereien Wien – lieber aktiv hingehen
Vivat – ein Buchversand, von dem ich ohnehin Kataloge bekomme
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen – ein sehr guter Verein, ich erfahre aber auch alles direkt auf der HP
News Verlag – wenn ich mir das Heft kaufen will, tu ich es einfach
Weltbild Verlag – siehe Vivat
Ney York Times – hmmm, irgendwann mal abonniert
Microsoft – zu technisch
Avanquest – ein Softwarehaus
Emilia Lay Damenmoden – das kommt davon, wenn man mal für seine bessere Hälfte bestellt
Kisseo Karten – wenn ich eine Karte brauche, schaue ich auf die HP
Ruefa Reisen – gleich ums Eck ist ein Reisebüro
BIPA Drogeriegrossmarkt – auch ums Eck

In Summe doch eine ganze Menge…..tut gut, auch digital ein bisschen abzuspecken. Zum Lesen dieser Newsletter bin ich ohnehin schon lange nicht mehr gekommen. Bin schon gespannt, ob die Mailflut spürbar zurückgeht.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: