Eine Sternschnuppe….

….habe ich gestern Abend doch noch gesehen. Eine Einzige!

Naja, vielleicht bin ich mit zu grossen Erwartungen an die Sache herangegagen. Allerdings waren die Medien voll davon, man könne in diesen Nächten soooo viele Sternschnuppen sehen. Von meinem Balkon haben sie sich jedenfalls weitgehend ferngehalten. Und das mir als Stra Trek Fan! 😉
Auf der anderen Seite: Einen gewissen Charme hatte es schon, am Balkon zu sitzen, einfach nur zu schauen und zu warten…so ungefähr muss sich ein Angler fühlen!

Nun gut, der gestrige Lauf war jedenfalls erfreulich: Bin wieder gemeinsam mit meiner Maus gelaufen, diesmal eine Strecke mit Steigungen, Richtung Bisamberg. Sie war sehr tapfer und hat sich hervorragend gehalten. Für die ca 4,3 km haben wir 32 Minuten gebraucht – wohlgemerkt, ein kleiner Berglauf!
Ja, sie hat trotz relativ wenig Training eine gute Grundkonstitution…würde sie genausoviel laufen wie ich, wäre sie zweifellos schneller als ich.

In  Gedanken träume ich schon von einem gemeinsamen Wettlauf, den wir gemeinsam geniessen und Hand in Hand über die Ziellinie beenden…<Romantik ein> 😉

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Eine Sternschnuppe….“

  1. Oooh – das hört sich wirklich romantisch an! Ich kann mir gut vorstellen, dass sie gerne auch öfter trainieren würde, wenn Du ihr das erzählen würdest.

    Liebe Grüsse
    Ariana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s