Blue toe

Nein nein, nicht Bluetooth…..

Meinem Kreuz geht es schon wieder besser, die vom Arzt zärtlich verabreichte Spritze hat geholfen. Dafür haben sich im Zuge des Hochwassereinsatzes  meine von den ungewohnten Gummistiefeln  drangsalierten Zehen schön dunkelblau verfärbt (gemeint ist der Zehennagel). Aus ästhetischen Gründen verzichte ich auf ein Bild, man will seine Leser ja nicht verschrecken :-).

Na gut, aber die Schmerzen in den Zehen sind kaum spürbar, darum konnte ich heute wieder einen ersten Lauf am Marchfeldkanal wagen. Wie erwartet, ist mir relativ schnell die Luft ausgegangen, aber eine klitzekleine Runde über 4,5 km mit 2 Gehpausen ist sich ausgegangen. Es ist wirklich erstaunlich…laufe ich 3 Wochen nicht, fange ich wieder fast bei Null an. Na, ganz so schlimm ist es nicht, und ich hoffe bald wieder auf meine 8km zu kommen.

Kurz erschrocken bin ich beim Blick auf den Pulsmesser, der heute lange einen Puls von 225 angezeigt hat. Muss aber ein Defekt oder eine Störung sein, ich laufe immer so von 120-140. Mal schauen, ob es beim nächsten Mal wieder so hoch ausschlägt.