Morgenlauf oder der Versuch, aus 2 3 zu machen

Uaaaahhh….mit einem lauten Gähnen um 6.45 begann der gestrige Samstag für mich. Normalerweise pflege ich an Samstagen bis 8.00 zu büseln (= schlafen), doch aus einem mir eigentlich unerfindlichen Grund wollte ich nach langer Zeit wieder einmal einen Morgenlauf versuchen.

Der letzte Lauf im Morgengrauen ist schon Jahre her und nahm kein gutes Ende…bitte erspart mir die Details….;-)

Wie dem auch sei: Zur Verwunderung meiner besseren Hälfte bin ich also um 7.00 – nach dem Verzehr einer Banane – losgetrabt. Nicht ohne den Hinweis „wenn Du eh schon unterwegs bis, nimm bitte beim Rückweg frische Brötchen mit“.

Weiterlesen „Morgenlauf oder der Versuch, aus 2 3 zu machen“