Schreibmüde….

Bei einem Blick in mein Dashboard stelle ich fest, daß mein letzter Eintrag schon wieder ein paar Wochen her ist….

Woran liegt´s?

Zum Einen gab es keine großartigen Geschehnisse, über die man berichten müsste. Aber das ist nicht der Hauptgrund – denn SO wichtig sind die Dinge, über die ich schreibe, in der Regel nun auch wieder nicht.
Ja, dann natürlich auch die liebe Zeit…es gab immer etwas zu tun, und das Internet blieb irgendwie auch eher links liegen.
Und dann war auch eine gewisse Lustlosigkeit am Schreiben zu spüren, die ich aber nicht wirklich begründen kann.

Geht´s Euch auch manchmal so?

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Schreibmüde….“

  1. Klar hab ich auch nicht immer Lust. Manchmal sind einfach andere Dinge wichtiger. Ist doch auch in Ordnung, es soll ja keine Pflichtübung sein.
    Wenn du wieder mehr Lust hast, schreibst du einfach wieder 🙂

    Liebe Grüße,
    Stefan

  2. Erst ist er krank und schreibt nicht, dann hat er nichts zu schreiben und dann hat er keine Lust zu schreiben. Mein lieber Wolfgang so geht das nicht !!! :mrgreen:

    Ich selber kenne so ein Unlust nicht, aber ich bin ja auch ein Internetjunkie und bin sicher viel zu viel im Netz. Von daher finde ich das eigentlich gut, dass Du nicht ständig darin abhängen mußt. Aber schade ist es schon, so selten etwas von Dir zu lesen. Was macht denn das Laufen?

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Volker

  3. Hallo Stefan,

    Du hast natürlich recht…soooo schreibfaul wie jetzt war ich aber schon lange nicht. Naja, man wird alt und wunderlich—;-)

    Liebe Grüsse,
    Wolfgang

  4. Hallo Volker,

    ja, so gehts nicht weiter….es muss was passieren mit dem Wolfgang 🙂
    In der Tat….in den letzten Wochen waren irgendwie andere Sachen dringender oder wichtiger…und wenn ich mal Zeit hatte, habe ich sie lieber ausserhalb des Netzes verbracht. Früher war ich jeden Tag online und unruhig, wenn ich einen Tag meine mails nicht gecheckt habe. Werde ich alt?

    Nach einer längeren Durststrecke geht es dem Laufen soweit ganz gut, ich nähere mich langsam wieder den 8 km an. Irgendwie liegt mir Deine letzte Frage noch im Ohr, ob vielleicht nicht mal doch ein „Halber“ denkbar wäre. Schön wäre es schon….

    Alles Liebe,
    Wolfgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s