Wolfgang´s Weg

19 August, 2012

Riemannsche Vermutung gelöst?

Ok, ich gebs zu: Das war nur der schamlose Versuch, mathematisch interessierte Leser auf meine Seite zu locken 🙂

Vor kurzem gab es auf 3sat eine Dokumentation namens „Die Codeknacker“. Aufgrund des Titels dachte ich, es hätte etwas mit IT , hacken etc zu tun – daher wurde der DVD Recorder aktiviert.

Tatsächlich handelt es sich um eine Bericht über die sogenannte „Riemannsche Vermutung“, einer Theorie über das System der Primzahlen. Es handelt sich um eines der größten ungelösten Probleme der Mathematik, für dessen Lösung 1 Mio. USD ausgelobt wurden.

Was mich dran fasziniert hat, ist zweierlei:

Zum Einen: Was es nicht alles gibt! Ich muß gestehen, noch nie von der Riemannschen Vermutung gehört zuhaben. Sie scheint aber in der Mathematik einen gewissen Stellenwert zu haben. Ok, meine Mathe-Noten waren auch nicht die besten…

Zum Anderen: Im Bericht ging es auch um Mathematiker, die den Beweis dieser Hypothese jahrelang in den Mittelpunkt Ihres wissenschaftlichen Lebens gestellt haben. Einer von Ihnen war John Forbes Nash, dessen Geschichte im Film „A beautiful mind“ mit Russell Crowe erzählt wird. Mit welcher Inbrunst sich Wissenschaftler solchen Dingen widmen, wurde sehr beeindruckend gezeigt.

Ja, und eigentlich noch etwas Drittes: Welche Bedeutung Primzahlen auch in der Natur haben, im Kleinsten (Atome) und im Grössten (Universum).

Die Reportage selbst gibt es noch in der Mediathek auf 3sat zu sehen. Von meiner Seite eine Empfehlung, wenn man sich ein bisschen für diese Thematik interessiert.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: