Regen! Laufen! Super!

(Anmerkung: Der Titel ist inspiriert von der TV Serie Lafer!Lichter!Lecker!)

Endlich! Die tropische Hitze, über die ich noch vor kurzem gejammert habe, ist endlich weg.

Heute war ich seit langen wieder einmal laufen. Ich fange mit dem Schlechten an: Meine Kondition ist ziemlich eingebrochen, von Läufen zwischen 8 und 10 km kann keine Rede mehr sein.

Nun das Gute: Die Zeit oder Länge ist mir eigentlich völlig egal. Hauptsache, wieder einmal Wind unter den Flügeln zu spüren, die Luft in die Lungen saugen zu können. Und das Laufen im Regen war einfach nur herrlich (an dieser Stelle liebe Grüsse dahin).