Wolfgang´s Weg

11 März, 2012

Mit kurzen Schritten zum Erfolg

Filed under: Laufen — Wolfgang @ 21:32
Tags: ,

Freude!

Diese Woche war es wieder schön in der Hauptallee. Fast habe ich wieder die 8 km geschafft. Geholfen hat mir, daß ich ganz bewußt nur kleine Schritte gemacht habe, und dafür versucht habe, die Trittfrequenz zu erhöhen. Mit Trippelschritten durch die Allee sozusagen 🙂

Heute am Marchfeldkanal war es dafür ziemlich windig, um nicht zu sagen stürmisch. Aber auch hier haben die kurzen Schritte geholfen.

Wobei: so mit langen, ausladenden Schritten zu laufen, ist auch schön…aber offenbar doch anstrengender!

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Guten Morgen, lieber Wolfgang. Ich habe mich das auch schon mal gefragt, wie das mit dem schneller werden funktioniert. Längere Schritte, gleicher Takt? Oder höhere Taktfrequenz? Ich bin auch zu dem Ergebnis gekommen, dass es die Frequenz ist, zumindest bei meinem derzeitigen Trainingsstand. Mit längeren Schritten habe ich jedenfalls noch keinen Spaziergänger überholt. 🙂
    Und Glückwunsch zu den 8 Kilometern! Ich arbeite gerade dran, wieder auf 6 zu kommen. Und dann sehen wir weiter …
    Liebe Grüße! Jenneke

    Kommentar von Carpe tempus! — 12 März, 2012 @ 05:51

  2. Guten Abend, liebe Jenneke! 🙂
    ich habe mit Freude gelesen, daß Du für Dich das Projekt „10“ gestartet hast…finde ich super!!!
    Alles Liebe,
    Wolfgang

    Kommentar von Wolfgang — 12 März, 2012 @ 20:44


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: