Wolfgang´s Weg

27 März, 2011

Biber mit scharf! oder wie Multikulti auch funktionieren kann

And now to something compeletely different, wie es bei Monty Python so schön heisst…eine Magazinempfehlung, vor allem für meine Wiener Leser.

Vor kurzem wurde mir auf der Strasse ein kostenloses Magazin in die Hand gedrückt. Eigentlich wollte ich es schon ungelesen entsorgen, habe es mir aber dann doch als Reiselektüre für unterwegs behalten. Zum Glück!

Erst mal der Name: „Biber mit scharf – Magazin für neue Österreicher“. Was soll denn das heissen? Dem Editorial entnehme ich, daß „biber“ im Serbokroatischen für scharf und im Türkischen für Pfeffer steht. Aha. Gemäß Selbstbeschreibung wird aus den migrantischen Communities in Wien berichtet. So weit, so gut.

Das Magazin entpuppt sich als Sammlung von kurzen, lesenswerten Reportagen, die alle etwas mit „Migrationshintergrund“ zu tun haben. Der Stil ist humorvoll, mit Augenzwinkern,  ohne jede Hetze in die eine oder andere Richtung.

Man lacht schallend, wenn Ivana über den schwungvollen Handel mit jugoslawischen Hochzeits-DVDs berichtet. Man wird nachdenklich, wenn man das Interview mit Bernd liest, aus dem Muhamed wurde.

Man schmunzelt, wenn man liest, wie man richtig ethno wohnt. Interessant die Unterschiede in der Wohnungseinrichtung der einzelnen Nationalitäten.

Etwas skurill und nicht jedermanns Sache der „Wohnen im Jenseits„, in dem die Vorstellungen unterschiedlicher Religionen verglichen werden.

In Summe ein durchaus angenehmes Leseerlebnis, mit interessanten Einblicken in eine Welt, in die ich bisher nicht wirklich eindringen konnte. Wer sich für „Multikulti“ interessiert, sollte mal hineinschauen. Die Magazine erscheinen 10mal im Jahr, und werden vor den grossen Wiener Bahnhöfen verteilt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: