Die erste Million ist die schwerste…

…so sagt man zumindest….die darauf folgenden sind durch Zins- und Zinseszinseffekt angeblich leichter zu erreichen 🙂

Ist das beim Laufen auch so?

Sind beim Lauftraining die ersten KM, die man schafft, durchzulaufen, schwerer als die danach folgenden? Braucht man länger, um 5 km durchlaufen zu können, als seinen Lauf von 5km auf 10km zu verlängern?