Ein Rückschlag

Jetzt weiss ich, wie es Spitzensportlern gehen muss, die sich kurz vor einem Wettkampf verletzen oder krank werden.

Offenbar habe ich gestern nahrungsmäßig etwas nicht vertragen, und mein Körper hat sich entschieden, das nicht Vertragene gestern nacht wieder an die Luft zu befördern.
Dazu kamen heute noch heftige Schwindelgefühle und das latente Gefühl von Übelkeit.

Naja, heute Abend gehts mir schon wieder etwas besser, aber natürlich mach ich mir ein bisschen Sorgen wegen dem Lauf am Sonntag. Jetzt hab ich mich dazu durchgerungen, es wäre schade, wenn ich nicht teilnehmen könnte.

Aber ich denk malpositiv und hoff das Beste!