Der 3.Tag…

…war gottseidank wieder besser. Sehr viel zu tun, aber doch das Eine oder Andere weitergebracht. Gutes Gespräch mit N. beim gemeinsamen Mittagessen, auch E. hat sich hilfsbereit erwiesen. Möge dieser  Zustand lange anhalten!

Habe mich  heute Abend belohnt, und war nach langer Zeit wieder mal beim Mäcky essen…Hamburger Royal mit grossen Pommes. An die Kalorien will ich gar nicht denken..trotzdem: war lecker!

Schon wieder 23:30…ich werd langsam alt,mir fallen schon die Augen zu…gute Nacht an Euch da draussen, und morgen einen schönen Tag. Und wie Dr Ostbahn zu sagen pflegte: „Losst´s Eich nix gfoilln!“.